WOCHE 1: OSTERHASEN-SPITZBUEB

ZUTATEN

200gr Zucker
200gr Butter
2 Eier
400gr Weissmehl
Prise Salz
10gr Zitronenabrieb
5gr Backpulver
50gr Dunkle Schokolade
Eure lieblings Konfitüre
Marzipan weiss plus Farben nach Wahl
Puderzucker
Deko-Zuckereier

UTENSILIEN

  • Küchenwaage

  • Mixer

  • Wallholz

  • Backpapier

  • Messer

  • Schüssel

  • Stück Karton für Ausstechform

  • Stift

  • Schere

  • Kleiner Pinsel zum dekorieren (optional)

SCHRITT 1
HÄNDE WASCHEN

Bevor Superbäcker und Superbäckerinnen mit der Arbeit beginnen können, müssen wir zuerst unsere Hände gründlich waschen.

SCHRITT 2
DER TEIG

  1. Zucker und Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren, bis es eine schaumige Masse gibt.

  2. Eier hinzufügen und weiter mixen.

  3. Weissmehl, Salz, Zitronenabrieb, Backpulver zusammen zur Zucker/Butter-Masse geben und nochmals mixen.

  4. Den Teig aus der Schüssel nehmen und in Frischhaltefolie gut einpacken.

  5. Den Teig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

SCHRITT 3
AUSSTECHFORM

  1. Du kannst entweder unseren Hasen (PDF) drucken oder abzeichnen und auf ein Stück Karton übertragen, oder zeichne dir deinen eigenen Osterhasen, Oserei, Osterküken etc. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

  2. Karton der Form nach ausschneiden

image00002.jpeg

SCHRITT 8
SEI STOLZ AUF DICH!

Solch ein Osterhasen-Spitzbub braucht viel Arbeit und Liebe, damit er so gut raus kommt wie deiner. Du darfst richtig Stolz auf dich sein!Mach ein Foto von deinem tollen Osterhasen-Spitzbub und sende es deinem Bäcker Kurt sowie deinen Freunden und Familie!

SCHRITT 4
AUSSTECHEN UND BACKEN

  1. Ofen vorheizen: Umluft bei 200 Grad

  2. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und 4mm dick ausrollen

  3. Hasenform auf den Teig legen und mit einem Messer der Form nach ausschneiden. Für einen Hasen-Spitzbuben brauchen wir zwei Stück.

  4. Wenn der Hase grösser ist als ein halbes A4 Blatt, dann noch mit einer Gabel ein paar mal in den Teig stechen, damit der Teig beim backen keine Blasen bildet

  5. Hasen kommen nun für 10min in den Ofen. Immer gut überwachen. Wenn der Rand golbraun ist, können sie raus.

SCHRITT 5
DEKORATION - MARZIPAN

  1. Marzipan zwischen Backpapier legen und mit ein wenig Puderzucker bestäuben. Dann mit dem Wallholz ausrollen.

  2. SUPER TIPP 
    Damit der Marzipan schön glänzt, musst du das übriggebliebene Puderzucker mit den Händen saNft verreiben.

  3. Die ausgeschnittenen Formen für Ohren, Augen, Nasen und Zähne auf das weisse Marzipan legen und mit dem Messer vorsichtig ausschneiden. Für den Korb kannst du auch eine andere Farbe Marzipan verwenden

SCHRITT 6
DEKORATION - SCHOKOLADE

  1. Schokolade in eine Glasschüssel geben und in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Vorsicht: Bei der Mikrowelle nur in kurzen Abständen wärmen und zwischendurch rühren, ansonsten verbrennt die Schokolade.

  2. Backpapier in ein Dreieck schneiden und daraus ein Spritzcornet formen. Dieser Schritt überspringen, wenn man es lieber mit dem Pinsel macht.

  3. Alle Marzipan Stücke mit der geschmolzenen Schokolade auf den Hasen kleben.

  4. Die Ohren, Augen, Nase, Schnurrbart mit Schokolade ergänzen

  5. Zuckereier mit Schokolade auf den Marzipan-Korb kleben

SCHRITT 7
KONFITÜRE

  1. Nimm den zweiten Hasen und bestreiche ihn mit deiner Lieblingskonfitüre

  2. Nun nimmst du vorsichtig den verzierten Hasen und legst ihn auf den Hasen mit der Konfitüre

SCHRITT 9
MACH JEMANDEN GLÜCKLICH

 Schreibe eine kleine Notiz und unterzeichne mit deinem Namen und deinem neuen Titel „Superbäckerin“ oder „Superbäcker“. Verpacke dein Kunstwerk und lege es jemandem in den Briefkasten, den du glücklich machen möchtest!

©2020 Die Superbäcker*innen. Erstellt mit Wix.com
www.superbäckermission.ch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now